Download PDF by Kirsten Manegold: Der Berufswahlpass: Inwiefern fördert er das

By Kirsten Manegold

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, be aware: 1,3, Universität Kassel, Veranstaltung: Berufsorientierung, Sprache: Deutsch, summary: In den letzten Jahren ist eine deutliche Veränderung der Berufswahl für die Jugendlichen zu erkennen. Gründe dafür sind auf ökonomisch-technologische Entwicklungen, eine weiterentwickelte Arbeitsorganisation und die damit zusammenhängenden erhöhten Qualifikationsanforderungen in der Ausbildung sowie im Beruf zurückzuführen. Das Erwerbsleben hat sich ebenfalls durch neue Beschäftigungsformen verändert und der Einzelne muss sich ständig weiterbilden, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden.

Auch der Übergang von der Schule in eine erste Berufsausbildung gestaltet sich schwieriger, da dieser unübersichtlicher und risikoreicher geworden ist. Die Erstberufswahl ist heute lediglich als Einstieg in die Berufswelt anzusehen, da sich die Arbeitswelt sowie die persönlichen Interessen und Fähigkeiten ständig weiterentwickeln. In dieser Orientierungsphase benötigt der Heranwachsende eine ausgeprägte Entscheidungsfähigkeit.

Auf der anderen Seite kritisieren Vertreter der Wirtschaft die Berufsvorbereitung der Schulen, da die jugendlichen Bewerber über ein vermindertes Informationsniveau verfügen. Hinzu kommt eine häufig unrealistische Berufsvorstellung der Jugendlichen.

Diese Entwicklungen der Berufs- und Arbeitswelt sowie die erhöhten Anforderungen verlangen den Schulen einen verbesserten und den aktuellen Veränderungen angepassten Berufswahlunterricht ab, um die Jugendlichen adäquat vorzubereiten.

Der Berufswahlpass knüpft an diese Veränderungen und Problematik an und unterstützt die Schüler bei der Entwicklung ihrer Kompetenzen und der Planung ihres Orientierungsprozesses. Der Grundgedanke des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bestand darin, mit Hilfe des Berufswahlpasses nicht nur die schulische Berufsorientierung zu verbessern, sondern den Schülern auch den Übergang von Schule und Beruf zu erleichtern.
Durch den Einsatz des Berufswahlpasses werden die Anforderungen an die Schule in neuer artwork erfüllt und er stellt ein „Werkzeug für eine zeitgemäße schulische Berufsorientierung“ dar.

Diese Hausarbeit beschäftigt sich zunächst mit der Darstellung des Berufswahlpasses.
Ein weiterer Gegenstand dieser Arbeit ist die Berufswahltheorie mit entscheidungstheoretischem Ansatz, woraus sich schließlich die Fragestellung entwickelt. Dabei werde ich analysieren, inwiefern der Berufswahlpass das Berufsverhalten Jugendlicher unter Berücksichtigung des entscheidungstheoretischen Ansatzes fördert und auf eine zu treffende Berufsentscheidung vorbereitet.

Show description

Read Online or Download Der Berufswahlpass: Inwiefern fördert er das Berufswahlverhalten Jugendlicher nach der Berufswahltheorie mit entscheidungs-theoretischem Ansatz? (German Edition) PDF

Similar adult & continuing education books

Natalia Preiss DBA's Thesis: Net Promoter Scores vs Customer Satisfaction PDF

It is a examine of box carrier Engineers to enquire no matter if definite carrier behaviors resulted in larger internet Promoter rankings. greater than 930 surveys have been amassed over a 20-month interval within the carrier association. The findings help a robust statistical dating among service-related habit and excessive NPS.

New PDF release: Wie können Kinder eines 2. Schuljahres die Kirche als Ort

Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - faith als Schulfach, observe: 2,3, Studienseminar für Lehrämter Duisburg, Sprache: Deutsch, summary: Als am Aschermittwoch von der Beichte gesprochen wurde, battle ein Großteil der Schülerinnen und Schüler nicht in der Lage den Beichtstuhl in der Kirche zu finden oder dessen Bedeutung zu benennen.

Download e-book for kindle: Hochschulentwicklung innovativ gestalten. Das Projekt by Wilfried Hauenschild,Dorothee M. Meister,Wilhelm Schäfer

Wie sieht eine gelungene Gestaltung eines universitären Veränderungsprozesses aus? Wie können E-Learning-Innovationen an Hochschulen erfolgreich implementiert werden? – Diese Fragen greift der vorliegende Band exemplarisch an Hand des Projektes Locomotion (Low rate Multimedia and construction) an der Universität Paderborn auf.

Download PDF by Arthur Murray: Deep Learning Manual: The knowledge explorer’s guide to

As we’ve moved from the commercial age in the course of the details age, the best way we research has develop into extra impersonal and not more powerful. From the voracious analyzing and writing of the previous to today’s sound bites and a number of selection checks, our fast moving, listicle and textual content message international has labored its means into our colleges, places of work, and houses.

Extra info for Der Berufswahlpass: Inwiefern fördert er das Berufswahlverhalten Jugendlicher nach der Berufswahltheorie mit entscheidungs-theoretischem Ansatz? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Berufswahlpass: Inwiefern fördert er das Berufswahlverhalten Jugendlicher nach der Berufswahltheorie mit entscheidungs-theoretischem Ansatz? (German Edition) by Kirsten Manegold


by John
4.1

Rated 4.52 of 5 – based on 13 votes